Dr. Bernd Fahle
Stefanie Burg
Stefan Läufer
Christian Sammel

Diplom Ingenieure
Freie Stadtplaner
AKBW, SRL, DASL

Tel 0761 / 36875-0
Fax 0761 / 36875-17
Schwabentorring 12
79098 Freiburg
info@fsp-stadtplanung.de

News

ForumPlanenBauen

"Städtebauliche Wettbewerbe"

in den letzten Jahren haben wir uns im ForumPlanenBauen immer wieder mit Fragen des quantitativen Baulandbedarfs und der strategischen Baulandentwicklung beschäftigt. Fragen wie Innenentwicklung, Nachverdichtung, bauliche und umweltbezogene Standards waren intensiv diskutierte Themen. Im nächsten Forum am 27.10.2016 wollen wir uns einem dabei etwas vernachlässigten Thema widmen: der städtebaulichen Qualität. Im Mittelpunkt der Diskussion soll die Frage stehen, welchen Beitrag die Durchführung städtebaulicher Wettbewerbe zur Sicherung städtebaulicher Qualität leisten können. Formelle städtebauliche Wettbewerbe und Mehrfachbeauftragungen haben Konjunktur. Waren sie früher in der Regel auf besonders anspruchsvolle kommunale Aufgaben beschränkt, so haben mittlerweile viele Städte und Gemeinden, aber auch Investoren und bürgerschaftliche Akteure festgestellt, dass städtebauliche Wettbewerbe nicht nur einen wichtigen Beitrag zur gestalterischen Qualität städtebaulicher Maßnahmen leisten, sondern auch deren ökonomische und soziale Nachhaltigkeit sichern. Diese Entwicklung wollen wir näher betrachten.

Die Vorträge beginnen wir mit dem Thema „Qualität und Mehrwert durch Wettbewerbe“. Es referiert Thomas Treitz, Referent für Vergabe und Wettbewerb bei der Architektenkammer Baden-Württemberg und damit ein ausgewiesener
Kenner der Materie.

Im zweiten Vortrag stellen die Rechtsanwälte Dr. Holger Weiß und Alfred Bauer die rechtlichen Grundlagen, Formen und Instrumente städtebaulicher Wettbewerbe systematisch vor und geben Empfehlungen für den Einsatz der jeweiligen Verfahren. Sie gehen sowohl auf Planungs- als auch auf Investorenwettbewerbe ein.

Im Anschluss daran berichtet Dr. Bernd Fahle über Lernprozesse in Wettbewerbsverfahren, sowohl für Experten wie insbesondere auch für die beteiligten Investoren sowie die Vertreter der Politik, Verwaltung und Bürgerschaft. Er hat als Stadtplaner sehr viele Wettbewerbe von der kleinen Gemeinde bis zur Großstadt begleitet und wird uns wichtige
Erkenntnisse aus seinen Erfahrungen vorstellen.

Die Vortragsreihe schließen wir mit einer ergänzenden Möglichkeit der Qualitätssicherung: dem kommunalen Gestaltungsbeirat. Ralf Fuhrländer, Leiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Nagold, wird der Frage nachgehen, welchen Beitrag Gestaltungsbeiräte zur städtebaulichen Qualität liefern. Herr Fuhrländer wird uns über die Arbeit des in der Stadt Nagold seit vielen Jahren existierenden Gestaltungsbeirats berichten und entsprechende Impulse für
eine qualitätsvolle Stadtgestaltung resümieren.

Downloads: